Georgien Nachrichten
November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 

Wahlergebnisse in Chaschuri sollen annulliert werden

[02.10.2012] Die Wahlergebnisse in zwei Wahlkreise in Chaschuri sollen annulliert werden. Als Grund dafür der Vorsitzende der Zentralen Wahlkommission in Georgien, Surab Charatischwili, den Überfall durch Sondereinheiten der Regierung Saakaschwili unter Einsatz von Tränengas, der vom Innenministerium der Regierung Saakaschwili geleugnet wird. Die Polizisten hatten die Protokolle der korrekten Wahlergebnisse vernichtet und Fälschungen produziert, in denen die Nationale Bewegung in Führung lag.
» zur ganzen Nachricht

Saakaschwili lässt Sondereinheiten Wahllokale zur Wahlfälschung stürmen

[02.10.2012] Der georgische Präsident Saakaschwili hat der Bekanntgabe der ersten Wahlergebnisse in Georgien zwar Tbilisi als für die Nationale Bewegung verloren bezeichnet. Er und eine Sprecherin der Nationalen Bewegung behaupteten jedoch, dass die Sache in den Regionen in Georgien nicht entschieden sei. Nun hat Saakaschwili seine Sondereinheiten in Marsch gesetzt. Aus mehreren Regionen wird berichtet, dass die Sondereinheiten der Polizei von Saakaschwili die Wahllokale gestürmt haben, um Wahlergebnisse zu fälschen.
» zur ganzen Nachricht

Iwanischwili ruft zu Ruhe und Einheit in Georgien auf

[01.10.2012] Bidsina Iwanischwili, der Vorsitzende des Oppositionsbündnisses Georgischer Traum, zeigte sich am späten Montag Abend überzeugt, dass sein Bündnis die Parlamentswahlen gewonnen habe. Er sagte, dass Georgischer Traum 100 oder sogar mehr Sitze im 150 Sitze umfassenden Parlament gewonnen habe.
» zur ganzen Nachricht

Georgien zwischen Hochrechnungen, Traum und Polizeitruppen

[01.10.2012] Nach den ersten Hochrechnungen in Georgien feiern Anhänger des Oppositionsbündnisses Georgischer Traum ihren Sieg in Tbilisi auf dem Platz der Freiheit. Bei einer Kundgebung stellte der Schriftsteller Davit Maghradse der Menge die Ergebnisse der ersten Hochrechnungen vor, was zu Freudenstürmen führte. Maghradse hat den Text der aktuellen Nationalhymne Georgiens gedichtet.
» zur ganzen Nachricht

70,24% für Georgischer Traum

[01.10.2012] Knapp eine Stunde nach der Schließung der Wahllokale in Georgien liegt eine weitere Umfrage vor. Diese sieht das Oppositionsbündnis Georgischer Traum mit 70,24% der abgegebenen Stimmen vorne. Diese Umfrage stammt von der „Liga der Wähler.“
» zur ganzen Nachricht

Maestro: 63% Stimmen für Georgischer Traum

[01.10.2012] Der nicht regierungstreue Fernsehsender Maestro hat nach Schließung der Wahllokale in Georgien erste Hochrechnungen zum Wahlergebnis veröffentlicht. Demnach soll die Oppositionspartei Georgischer Traum 63% der Stimmen erzielt haben.
» zur ganzen Nachricht

Georgier im Ausland wählen, obwohl sie gar nicht in Georgien sind

[01.10.2012] Das Oppositionsbündnis Georgischer Traum hat am Tag der Parlamentswahlen in Georgien über neue Versuche der Wahlfälschung berichtet. Dabei geht es auch um im Ausland lebende georgische Staatsbürger, die sich nicht in Georgien aufhalten, deren Stimmen aber gezählt wurden.
» zur ganzen Nachricht

Knapp 45% Wahlbeteiligung in Georgien am Nachmittag

[01.10.2012] Die Parlamentswahlen in Georgien zeigen auch am Nachmittag eine hohe Wahlbeteiligung. Gegen 15:00 Uhr hatten landesweit bereits 44,99% der Wähler ihre Stimmen abgegeben.
» zur ganzen Nachricht

Wahlbeteiligung in Georgien 2012 höher als 2008

[01.10.2012] Bei den Parlamentswahlen in Georgien zeichnet sich eine hohe Wahlbeteiligung ab. Gegen Mittag hatten bereits 25,5% der Wähler ihre Stimme abgegeben, meldete die zentrale Wahlkommission in Tbilisi.
» zur ganzen Nachricht

Dedoplistskaro: Nationale Bewegung zwingt Wähler zur Wahl der Nationalen Bewegung

[01.10.2012] Das Oppositionsbündnis Georgischer Traum hat übe
» zur ganzen Nachricht
Vorherige 10 Nächste 10
Innenpolitik
Außenpolitik
Panorama
Kultur
Medien
Meinung
Presseschau
Wirtschaft
Ermächtigte Übersetzerin für die georgische Sprache
Allgemein beeidigte Dolmetscherin für die georgische Sprache des Landes NRW
Georgische Übersetzungen und Georgisch Dolmetschen bei Georgisch.com - Irma Berscheid-Kimeridze
Georgische Übersetzungen und Georgisch Dolmetschen bei Georgisch.com - Irma Berscheid-Kimeridze