Georgien Nachrichten
November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 

Konzert von Sting in Georgien abgesagt

[13.10.2010] Ein für den Mittwoch geplantes Konzert des britischen Musikers Sting in Tbilisi ist kurzfristig abgesagt worden. Als Grund gaben die Veranstalter finanzielle Probleme an, meldete die georgische Nachrichtenagentur Interpressnews.
» zur ganzen Nachricht

Konzerte von New York Philharmonic Orchestra in Georgien abgesagt

[27.09.2010] Eine Reise des New York Philharmonic Orchestra nach Georgien ist wenige Wochen vor dem angesetzten Termin abgesagt worden. Dies berichtete nach Angaben der georgischen Nachrichtenagentur Interpressnews die New York Times.
» zur ganzen Nachricht

PEN besorgt nach Festnahme von Schriftstellern in Georgien

[14.09.2010] Der internationale Schriftstellerverband PEN hat sich am Montag mit einem offenen Brief an den georgischen Präsidenten Saakaschwili gewandt. Darin beklagt der Verband die Festnahme des georgischen Schriftstellers Irakli Kakabadse und mehrerer seiner Kollegen wegen einer Demonstration zur Namensänderung der nach Georg Bush benannten Straße in Tbilisi.
» zur ganzen Nachricht

Die deutsche Schule in Tbilisi hatte ersten Schultag

[11.09.2010] Am 09.09.2010 eröffnete die Georgische Botschafterin in Deutschland termingerecht das erste Schuljahr der neuen Deutschen Schule in Georgien, Tbilisi.
» zur ganzen Nachricht

Demonstration gegen George Bush Straße: Hunde nehmen Schriftsteller fest

[15.08.2010] Mehrere junge Schriftsteller aus Georgien haben am Samstag in der nach George Bush benannten Straße in Tbilisi demonstriert. Sie forderten eine Umbenennung der Straße. Vier von ihnen wurden von der Polizei der Regierung Saakaschwili abgeführt und an einen unbekannten Ort verbracht. Ihr Schicksal war bis zum Samstag Abend unbekannt.
» zur ganzen Nachricht

Abschied von «Königin des Lachens» genommen

[01.08.2010] Die Schauspielerin und Kabarettistin Msia Kwirikaschwili wurde am Sonntag auf dem Friedhof von Muchatgwerdi beerdigt. Die Familie und Freunde haben von der «Königin des Lachens» Abschied genommen. Bekannte Schauspieler, Sänger, Teilnehmer des Konzertes «Iumorina» und ihre Fans haben sie auf ihrem letzten Weg begleitet.
» zur ganzen Nachricht

UNESCO sieht Weltkulturerbe in Georgien in Gefahr

[30.07.2010] Das UNESCO-Welterbekomitee hat bei seiner 34. Sitzung in dieser Woche den aktuellen Stand der ins Erbe aufgenommen Landschaften und Immobilien weltweit beurteilt. In Deutschland zeigte sich das Komitee mit dem Bau einer Brücke über den Rhein in der Nähe des berühmten Felsens der Loreley einverstanden. In Georgien hingegen nahm das Komitee die Bagrati Kathedrale und das Kloster Gelati in die Liste der gefährdeten Bestandteile des Weltkulturerbes auf.
» zur ganzen Nachricht

Literatur-Webseite «Kimerioni» geht online

[11.07.2010] Neue Literatur-Webseite «Kimerioni» geht online. Dort werden Artikel und Übersetzungen, sowie Gedichte von Dimitri Kimeridze in Original und deren Übersetzungen vorgestellt.
» zur ganzen Nachricht

Bidsina Kwernadse gestorben

[08.07.2010] der bekannte georgische Komponist Bidsina Kwernadse ist im Alter von 82 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Er wurde im Jahre 1928 in Signagi, Kacheti geboren. Im Jahre 1953 hat er das Konservatorium von Tbilissi abgeschlossen. Er war Autor mehrerer Oper, Synfoniewerke und Balettmusik.
» zur ganzen Nachricht

20 Jahre - Ein Grund zu feiern

[08.06.2010] Jubiläum des Georgischen Kammerorchesters Ingolst
» zur ganzen Nachricht
Vorherige 10 Nächste 10
Innenpolitik
Außenpolitik
Panorama
Kultur
Medien
Meinung
Presseschau
Wirtschaft
Ermächtigte Übersetzerin für die georgische Sprache
Allgemein beeidigte Dolmetscherin für die georgische Sprache des Landes NRW
Georgische Übersetzungen und Georgisch Dolmetschen bei Georgisch.com - Irma Berscheid-Kimeridze
Georgische Übersetzungen und Georgisch Dolmetschen bei Georgisch.com - Irma Berscheid-Kimeridze