Georgien Nachrichten
Mai 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Eteri: Heldin ohne Denkmal

[01.05.2008] Die aus Georgien stammende Künstlerin Khatuna Khundadse hat einen sehr persönlichen Film gemacht, in dem sie eine 87 Jahre alte Frau aus Tbilisi vorstellt: Eteri. Der Film hat bereits einen Preis bekommen.
» zur ganzen Nachricht

Spanien will Vertretung in Georgien eröffnen

[29.04.2008] Zwischen Georgien und Spanien soll es in Zukunft eine stärkere Zusammenarbeit auf kulturellem Gebiet geben. Dazu soll eine ständige Vertretung Spaniens in Georgien eröffnet werden. Träger sollen der Fond „Soria Duke“ und das georgische Nationalmuseum sein.
» zur ganzen Nachricht

Internationales Festival für Animationsfilm in Batumi

[24.04.2008] In Batumi ist am Donnerstag das internationale Filmfestival „Bimi“ gestartet. Im Verlauf des Wettbewerbs für Animationsfilme sollen 110 Beiträge aus 30 Ländern gezeigt werden.
» zur ganzen Nachricht

Straße soll nach Sopiko Tschiaureli benannt werden

[10.04.2008] Die vor wenigen Wochen verstorbene georgische Schauspielerin Sopiko Tschiaureli soll mit der Benennung einer Straße nach ihr geehrt werden. Dazu soll die Petriaschwili-Straße umbenannt warden.
» zur ganzen Nachricht

Wettbewerb zum besten Studenten/zur besten Studentin

[05.04.2008] Jedes Jahr veranstaltet Georgischer Verein in Deutschland e. V. eine Auszeichnung des/der besten Studenten/in. Der Gewinner / Die Gewinnerin des Wettbewerbs erhält eine Geldprämie und einen Ehrentitel des besten Studenten. Der Preis wird durch die deutsch-georgischen Förderer gesponsort.
» zur ganzen Nachricht

Ungewöhnliche Entdeckertour als Reise des Jahres prämiert

[11.03.2008] Bildzeile: Birgit Heinichen (r.), stolze Gewinnerin der Goldenen Palme - auch als „Oscar der Reisebranche“ bekannt -, mit Chefredakteur Lars Nielsen (l.) von Geo Saison.
» zur ganzen Nachricht

Tausende nahmen Abschied von Sopiko Tschiaureli

[06.03.2008] Die berühmte georgische Schauspielerin Sopiko Tschiaureli ist am Donnerstag im Pantheon in Didube zu Grabe getragen worden. Sie wurde an der Seite ihres zuvor verstorbenen Mannes Kote Macharadse beerdigt.
» zur ganzen Nachricht

Sopiko Tschiaureli wird im Pantheon in Didube beerdigt

[06.03.2008] Die berühmte georgische Schauspielerin Sopiko Tschiaureli soll am Donnerstag im Pantheon in Didube beerdigt werden. Dort soll sie ihre letzte Ruhestätte neben ihrem verstorbenen zweiten Ehemann Kote Macharadse finden.
» zur ganzen Nachricht

Sopiko Tschiaureli ist tot

[02.03.2008] Die berühmte georgische Schauspielerin Sopiko Tschiaureli ist im an diesem Wochenende verstorben. Sie wurde 71 Jahre alt.
» zur ganzen Nachricht

Erneuerung der Kirche Kisiskhevi

[11.02.2008] Der Verein Lile e. V. engagiert sich seit seiner Gründung für die Erneuerung der Kirche in Kisiskhevi in Kachetien / Georgien. Seit 2007 ist das Projekt im Gang. Es ist uns gelungen Herrn Andreas Formann und sein Architektenbüro "Die Bauhütte" als Partner zu gewinnen und sowohl mit dem Denkmalschutz in Georgien als auch dem Ministerium für Sport und Kultur zusammen zu arbeiten. Das Projekt hat begonnen, die wissenschaftlichen Untersuchungen liegen vor. Es ist erfreulich, dass dieses Projekt im absehbarer Zeit, (voraussichtlich Ende 2008) beendet werden kann.
» zur ganzen Nachricht
Vorherige 10 Nächste 10
Innenpolitik
Außenpolitik
Panorama
Kultur
Medien
Meinung
Presseschau
Wirtschaft
Ermächtigte Übersetzerin für die georgische Sprache
Allgemein beeidigte Dolmetscherin für die georgische Sprache des Landes NRW
Georgische Übersetzungen und Georgisch Dolmetschen bei Georgisch.com - Irma Berscheid-Kimeridze
Georgische Übersetzungen und Georgisch Dolmetschen bei Georgisch.com - Irma Berscheid-Kimeridze