Georgien Nachrichten
Start ¦ Termine ¦ Links ¦ Fonts ¦ Reiseberichte ¦ Bildergalerien ¦ Impressum ¦ Suche¦ Kontakt ¦ AGB
Lari, Dollar, EURO
September 2014
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
Ermächtigte Übersetzerin für die georgische Sprache
Allgemein beeidigte Dolmetscherin für die georgische Sprache des Landes NRW
Georgische Uebersetzungen bei Georgisch.com
-> Zurück zur Übersicht Aussenpolitik
Timoschenko bestätigt Telefonat mit Saakaschwili: effizient, nicht kampfbereit

Wahlbeobachter in der Ukraine?
Timoschenko bestätigt Telefonat mit Saakaschwili: effizient, nicht kampfbereit Timoschenko bestätigt Telefonat mit Saakaschwili: effizient, nicht kampfbereit
Staatsanwaltschaft in Ukraine ermittelt gegen Hunderte Wahlbeobachter aus Georgien Staatsanwaltschaft in Ukraine ermittelt gegen Hunderte Wahlbeobachter aus Georgien
Partei der Regionen vermutet Regierung Saakaschwili hinter Explosion mit 16 Toten in Lugansk Partei der Regionen vermutet Regierung Saakaschwili hinter Explosion mit 16 Toten in Lugansk
Alasania verlangt Sitzung von Sicherheitsrat in Georgien nach Ereignissen in Ukraine Alasania verlangt Sitzung von Sicherheitsrat in Georgien nach Ereignissen in Ukraine
Targamadse redet über Diebe im Gesetz in Ukraine Targamadse redet über Diebe im Gesetz in Ukraine
Subari fordert Ausstrahlung von gesamtem Telefonat Subari fordert Ausstrahlung von gesamtem Telefonat
Abgehörtes Telefonat zeigt Einmischung von Regierung Saakaschwili in Ukraine Abgehörtes Telefonat zeigt Einmischung von Regierung Saakaschwili in Ukraine
Exportiert Regierung Saakaschwili Wahlfälschung von Georgien in die Ukraine? Exportiert Regierung Saakaschwili Wahlfälschung von Georgien in die Ukraine?
Wahlbeobachter in Ukraine: Natelaschwili entschuldigt sich für Saakaschwili Wahlbeobachter in Ukraine: Natelaschwili entschuldigt sich für Saakaschwili
Die ukrainische Premierministerin und Präsidentschaftskandidatin Yulia Timoschenko hat den Einsatz so genannter „Wahlbeobachter“ der Regierung Saakaschwili aus Georgien in der Ukraine gewürdigt. Zugleich bestätigte sie, dass sie mit dem georgischen Präsidenten Saakaschwili telefoniert habe.

Dabei bezeichnete Timoschenko die Äußerungen ihres Rivalen Viktor Janukowitsch von der Partei der Regionen als eine „billige Provokation“, dass die „Wahlbeobachter“ zur Destabilisierung in den Regionen beitragen sollten, in denen Janukowitsch über eine Mehrheit verfügt.

Die erste Runde der Wahlen habe gezeigt, dass die „Wahlbeobachter“ der Regierung Saakaschwili aus Georgien Wahlbeobachter seien, so Timoschenko.

Zugleich bestätigte Timoschenko, dass sie mit Saakaschwili telefoniert hat. Allerdings meinte sie dazu, ein Wort aus dem Telefonat sei falsch gedeutet worden. Ein Wort von Saakaschwili in russisch sei als „kampfbereit“ übersetzt worden. Er habe aber „effizient“ gemeint, so Timoschenko. Saakaschwili habe „effiziente Beobachter“ gemeint und nicht Ninja-Kämpfer.


Civil Georgia, 28.01.2010

Print Diesen Artikel in Druckansicht öffnen
Mehr aus dem Ressort Aussenpolitik:
Iwanischwili reist nach Brüssel (12.11.)
Iwanischwili und Alasania wollen Mitte November NATO besuchen  (09.11.)
Georgischer Botschafter in USA kündigt Rückzug an (09.11.)
Petriaschwili fordert Nationale Bewegung zur Unterlassung falscher Behauptungen auf (08.11.)
Iwanischwili bereitet sich auf Besuch in den USA vor (08.11.)
Iwanischwili gratuliert Obama zum Wahlsieg (07.11.)
Hillary Clinton telefoniert mit Außenministerin und Präsident in Georgien (05.11.)
Obama gratuliert Iwanischwili zu Wahlsieg  (29.10.)
Botschafter Georgiens bei der UN zurückgetreten (28.10.)
Gratulation zu freien Wahlen in Georgien (12.10.)
Valid HTML 4.01 Transitional Ladezeit: 0.09 Sekunden.
Letztes update der Seite: 31. August 2014
[GeorgienSeite] [Georgisch.com] [Georgische Übersetzungen] [ThomWeb]