Georgien Nachrichten
Start ¦ Termine ¦ Kleinanzeigen ¦ Links ¦ Fonts ¦ Reiseberichte ¦ Impressum ¦ Suche ¦ Kontakt ¦ AGB ¦ Übersicht: 7 Tage 14 Tage ¦ RSS
Georgien Nachrichten
Nachrichten als RSS-Feed abonnierenNeueste Meldungen:
» Die Niederrheingruppe und was sie mit Georgien zu tun hat (01:00)
» Iwanischwili reist nach Brüssel (09:00)
» Metro soll auch bestreikt werden (08:30)
» Unterschriftensammlung für Rücktritt von Saakaschwili hat begonnen (08:00)
» Kalandadse und Schamatawa von Gericht ihrer Ämter enthoben (19:18)
» Streik der Busfahrer in Tbilissi könnte in 5 Minuten zu Ende sein (14:00)
» Trotz Einzelzelle: Achalaia klagt über Haftbedingungen (13:00)
» 59 Häftlinge in Georgien entlassen (09:00)
» Saakaschwili belässt auf Kaution entlassenen Leiter des Generalstabs im Amt (19:15)
» 60 Gefangene in Georgien sollen freigelassen werden (16:00)
Georgien Nachrichten
Neuer Roman von Thomas Berscheid: Der Kopf des ProfessorsNeuer Roman von Thomas Berscheid:
Der Kopf des Professors
Georgien Nachrichten
Anzeigen
Kleinanzeigen
Georgien Nachrichten
Weltliche und christliche georgische Gesänge aus Georgien
Weltliche und christliche georgische Gesänge aus Georgien: neue Doppel-CD in Deutschland erschienen.
Georgien Nachrichten

Juli 2014
Monat zurück  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Georgien Nachrichten
Georgien Nachrichten
Lari, Dollar, EURO
Georgien Nachrichten
Georgien Nachrichten
Ermächtigte Übersetzerin für die georgische Sprache
Allgemein beeidigte Dolmetscherin f�r die georgische Sprache des Landes NRW
Uebersetzungen bei Georgisch.com
Georgien Nachrichten
Innenpolitik Außenpolitik Panorama Kultur Medien Meinung Wirtschaft

-> Zurück zur Übersicht Aussenpolitik

Timoschenko bestätigt Telefonat mit Saakaschwili: effizient, nicht kampfbereit

Wahlbeobachter in der Ukraine?
Timoschenko bestätigt Telefonat mit Saakaschwili: effizient, nicht kampfbereit Timoschenko bestätigt Telefonat mit Saakaschwili: effizient, nicht kampfbereit
Staatsanwaltschaft in Ukraine ermittelt gegen Hunderte Wahlbeobachter aus Georgien Staatsanwaltschaft in Ukraine ermittelt gegen Hunderte Wahlbeobachter aus Georgien
Partei der Regionen vermutet Regierung Saakaschwili hinter Explosion mit 16 Toten in Lugansk Partei der Regionen vermutet Regierung Saakaschwili hinter Explosion mit 16 Toten in Lugansk
Alasania verlangt Sitzung von Sicherheitsrat in Georgien nach Ereignissen in Ukraine Alasania verlangt Sitzung von Sicherheitsrat in Georgien nach Ereignissen in Ukraine
Targamadse redet über Diebe im Gesetz in Ukraine Targamadse redet über Diebe im Gesetz in Ukraine
Subari fordert Ausstrahlung von gesamtem Telefonat Subari fordert Ausstrahlung von gesamtem Telefonat
Abgehörtes Telefonat zeigt Einmischung von Regierung Saakaschwili in Ukraine Abgehörtes Telefonat zeigt Einmischung von Regierung Saakaschwili in Ukraine
Exportiert Regierung Saakaschwili Wahlfälschung von Georgien in die Ukraine? Exportiert Regierung Saakaschwili Wahlfälschung von Georgien in die Ukraine?
Wahlbeobachter in Ukraine: Natelaschwili entschuldigt sich für Saakaschwili Wahlbeobachter in Ukraine: Natelaschwili entschuldigt sich für Saakaschwili
Die ukrainische Premierministerin und Präsidentschaftskandidatin Yulia Timoschenko hat den Einsatz so genannter „Wahlbeobachter“ der Regierung Saakaschwili aus Georgien in der Ukraine gewürdigt. Zugleich bestätigte sie, dass sie mit dem georgischen Präsidenten Saakaschwili telefoniert habe.

Dabei bezeichnete Timoschenko die Äußerungen ihres Rivalen Viktor Janukowitsch von der Partei der Regionen als eine „billige Provokation“, dass die „Wahlbeobachter“ zur Destabilisierung in den Regionen beitragen sollten, in denen Janukowitsch über eine Mehrheit verfügt.

Die erste Runde der Wahlen habe gezeigt, dass die „Wahlbeobachter“ der Regierung Saakaschwili aus Georgien Wahlbeobachter seien, so Timoschenko.

Zugleich bestätigte Timoschenko, dass sie mit Saakaschwili telefoniert hat. Allerdings meinte sie dazu, ein Wort aus dem Telefonat sei falsch gedeutet worden. Ein Wort von Saakaschwili in russisch sei als „kampfbereit“ übersetzt worden. Er habe aber „effizient“ gemeint, so Timoschenko. Saakaschwili habe „effiziente Beobachter“ gemeint und nicht Ninja-Kämpfer.

Civil Georgia, 28.01.2010

Diesen Artikel in Druckansicht aufmachen Diesen Artikel in Druckansicht öffnen

 

Mehr aus dem Ressort Aussenpolitik:

[nach oben]
Termine:
Heute haben wir leider keine Termine für Sie.
 
Openoffice - das kostenlose Office Programm
Openoffice - das kostenlose Office Programm
Die Textverarbeitung, mit der die Nachrichten auf dieser Seite entstehen.
Georgien Nachrichten
Georgien Nachrichten Georgien Nachrichten Georgien Nachrichten Georgien Nachrichten Georgien Nachrichten
Georgien Nachrichten   Georgien Nachrichten Ladezeit: 0.11 Sekunden.
Letztes update der Seite: 26. September 2012
[GeorgienSeite] [Georgien-Shop] [Georgisch.com] [Georgische Übersetzungen] [ThomWeb]
Georgien Nachrichten
Georgien Nachrichten